*
Menu
druckbutton

Druckoptimierte Version:

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Dienstleistungen: Energiepass | CO2-Nachweise KFW KrediteTeilschuldenerlass KfW Kredit | BAFA Gutachten | Energiespar-Beratung | Altbaumodernisierung | Schimmelpilzvermeidung | Heizen und Lüften | Fördermittel/KfW Kredite | Nutzung Regenerativer Energien | Kommunales Energiemanagement | Dienstleistungen über Partner  

Nutzung Regenerativer Energien

Heutrocknungs-Solarkollektoren

Wir beraten Sie über die verschiedenen Varianten der Nutzung Regenerativer Energiequellen im Rahmen Ihrer Heizungsmodernisierung oder im Zuge eines Neubaues.

Wir sagen Ihnen, was „bringt” Ihnen die Nutzung der kostenlosen Sonnenenergie auf Ihrem Dach an Energieeinsparung und welche Investitions-Mehrkosten sind gegenzurechnen.

Wir beraten Sie, ob die Nutzung von Biomasse (z.B. Holzpellet), einer Wärmepumpe oder eines BHKW für Ihr Gebäude und Ihre Nutzungsbedingungen in Frage kommen.

Wir können Ihnen eine Ertragsprognose für eine Solarstromanlage (Photovoltaik) auf Ihrem Dach erstellen.
in-Dach Montage Solarwärme 

in-Dach und auf-Dach Montage Solarwärme
Nutzung der Solarenergie

Jede dritte installierte Solaranlage erwärmt nicht nur das Trinkwasser, sie unterstützt auch die Heizung. STIFTUNG Warentest hat in Heft 4/2003 erstmals einen vollständigen Vergleichstest für Solaranlagen für Warmwasser und Raumheizungsunterstützung veröffentlicht.
Insgesamt acht Solaranlagen ohne Gasbrenner und drei Solaranlagen mit
integriertem Gasbrenner wurden geprüft.
 
Im Testheft 4/2002 wurden von STIFTUNG Warentest Solaranlagen zur reinen Warmwasserbereitung untersucht.
Biomasse Holz
Nutzung der Biomasse

Die Pellets- und Hackschnitzel-Heizkessel sind mittlerweile vollautomatische Heizungen, zu vergleichen mit dem Komfort von Öl- oder Gasheizungen. Neben dem Umweltschutzgedanken sind vor allem auch die Krisensicherheit, Preisstabilität und Komfort wichtige Faktoren, warum sich immer mehr Konsumenten für eine Holzpelletheizung entscheiden.
Im Testheft 8/2005 wurden von STIFTUNG Warentest Holzpellet Heizkessel bewertet.

Befreiung von Abgasmessungen durch Schornsteinfeger bei
Solaranlage mit Heizungsunterstützung

Eine bivalente Heizungsanlage ist eine Heizungsanlage welche mit Gas oder Öl als Brennstoff betrieben wird und wobei durch einen Sonnenkollektor oder eine Wärmepumpe Energie zur Erwärmung des Heizungswasser genutzt wird. Bei einer solchen Anlage kann auf Antrag des Betreiber und Eigentümer mit schriftlicher Bestätigung des Installateurs, dass es sich um eine bivalente Feuerungsanlage nach BImSchV handelt auf eine wiederkehrende Messung verzichtet werden. Das bedeutet auf Antrag des Eigentümer kann die Anlage von der Messpflicht befreit werden. Er muß dabei schriftlich nachweisen, dass es sich um eine bivalente Anlage handelt.

Bundes-Immissionsschutzgestz für kleine und mittlere Feuerungsanlagen
( siehe z.B. http://www.gaa.baden-wuerttemberg.de/Vorschriften/Im/2_1_1.pdf ) 
BImSchV § 2, Satz 2:
bivalente Heizungen:
Heizungen, bei denen Öl- oder Gasfeuerungsanlagen in Verbindung mit einer Wärmepumpe oder einem Solarkollektor betrieben werden, soweit die Wärmepumpe oder der Solarkollektor nicht ausschließlich der Brauchwassererwärmung dient;

BImSchV § 15, Absatz 1; Satz 2, Nr. 3:
(1) Der Betreiber
...
3. hat die Einhaltung der jeweiligen Anforderungen einmal in jedem Kalenderjahr vom zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister durch wiederkehrende Messungen feststellen zu lassen. Dies gilt nicht für
...
c) bivalente Heizungen und
...

Verfügbarkeit Erneuerbarer Energien in Deutschland

Die Regenerativen Energien sind ausreichend verfügbar – sie müssen nur nutzbar gemacht werden. Dies erhöht die Wirtschaftkraft und schafft neue Hochtechnologie Arbeitsplätze im Land.
Informationskampagne zur Nutzung Erneuerbarer Energie in der BRD:
„Deutschland hat unendlich viel Energie”.
Schirmherr der Kampagne: Prof. Dr. Klaus Töpfer (CDU)

Broschüre zum Download:
top-flash
erstberatung
bottom
© Copyright by HLB-Energieberatung, 2005, München. All rights strictly reserved. Worldwide.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail